Rainbow Beach and Sunshine Coast

Von Brisbane aus habe ich mich dann ziemlich direkt weiter auf den Weg nach Norden gemacht, hoch bis zum Rainbow Beach. Von dem man aus nach Fraser Island kommt. Da ich mir für die letzten beiden Tage noch ein paar Highlights an der Sunshine Coast gebucht habe, hatte ich allerdings nicht ganz so viel Zeit. Für ein Dinner im Sonnenuntergang auf der 120m Hohen Düne und eine Morgenspaziergang im Sonnenaufgang hat es aber noch gereicht. Ansonsten kommt man hier ohne 4WD auch einfach nicht weiter :D Das muss dann wohl für den nächsten Besuch in Australien übrig bleiben.

image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg

An der Sunshine Coast wollte ich mir dann eigentlich noch meine Kindheitstraum erfüllen und mit den Buckelwalen schwimmen :O ....aber leider haben die Wale nicht so mitgespielt. Die wenigen die wir gesehen haben, sind gleich wieder davon gezogen :'((  Ich war doch ein wenig enttäuscht, aber so ist das nun mal in der Natur mit wilden Tieren. So hatte ich dann wenigstens einen schönen sonnigen Tag auf dem Meer. Spektakulär zu beobachten war allerdings noch der Waldbrand etwas weiter die Küste rauf. 

image.jpg
image.jpg
image.jpg

Haha, check out this - Minute 0:30!!!

MAKING A SPLASH: Sunshine Coast tourism operator Sunreef Diving is giving people the chance to swim with whales and WIN News was aboard one of its first tours of the season.Here's our story from last night.

Posted by WIN News Sunshine Coast on Monday, July 6, 2015

 

Am nächsten Tag blieben wir dann weiter vom Pech verfolgt, auf dem Weg zum Tauchen ist ein Motor vom Boot ausgefallen und wir mussten zurück in Hafen und das Boot wechseln. Letztendlich haben wir es dann aber doch noch zum Brisbane Wrack geschafft und zwei really awesome Tauchgänge durch 2005 versenkte Marine-Schiff gehabt :)

image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg

 

Das war dann auch der letzte Streich für mich in Australien. Von Brisbane aus geht es dann morgen früh mit dem Flieger weiter nach ... ;)

[06.JUL'15 - X-Base Central Backpackers, Brisbane - Good Bye Australia]

Going North: Sydney to Brisbane

Nach zwei Nächten in Sydney ging es dann mit dem Camper on the Road und ab Richting Brisbane. In Sydney habe ich mich, unglaublich aber wahr, mit einer Freundin von meiner Schwester getroffen, die nun hier bei Sydney wohnt. Das letzte Mal haben wir uns vor etwa 5 Jahren in der etwas kleineren Weltmetropole Schwelm gesehen :D

 Dzung and Me :) 

Dzung and Me :) 

Von Sydney aus ging es dann aber erstmal inlands in die Blue Mountains, die wegen dem Öl in der Luft, das die vielen Eukalyptus Bäume ausstoßen blau schimmern. 

 Blue Mountains

Blue Mountains

 Sunset Blue Mountains

Sunset Blue Mountains

Dann ging es aber endlich ans Meer und die Küste hoch bis nach Brisbane. In Newcastle am Strand wurde ich völlig unerwartet von ein paar Humpack Whales überrascht, die nicht unweit von den Surfern vor der Küste rumlungerten :) Auch wilde Pelikane waren den ganzen Weg überall zu sehen!! Unglaublich, was man hier alles an wilden Tieren zu sehen bekommt :)

 Newcastle Beach

Newcastle Beach

 Pelikan

Pelikan

In Byron Bay, dem layed back Surfer Dorf an Australiens Ostküste, ging es dann allerdings unter Wasser - Diving the Julian Rocks und den Grey Nurse wie auch den Wobbegong Shark besuchen. Surfen habe ich mir dann lieber wieder für NZ aufgehoben. Aber trotzdem nice, die guys im Sonnenuntergang surfen zu sehen :)

 Grey Nurse Shark

Grey Nurse Shark

 Wobbegong Shark

Wobbegong Shark

 Surfers at Byron Bay

Surfers at Byron Bay

Von Byron Bax aus ging es dann über den Springbrook National Park weiter in den nächste. Bundesstaat: Queensland - the sunshine state.

 Border NSW/QLD

Border NSW/QLD

 Springbrook National Park

Springbrook National Park

Von dort aus ging es dann weiter nach Brisbane. Da wir ja noch unbedingt die australischsten aller Bewohner sehen wollten und uns das Glück bis jetzt ausgeblieben ist, sind wir dann doch noch mal in einen Zoo, der Lone Pine Koala Sanctury, gefahren. Schon echt süß die Kerle ;)

 Kangaroo

Kangaroo

 Kangaroo mom with baby

Kangaroo mom with baby

 Koala

Koala

Und falls jemand fragen sollte, wie weit ich denn dann nun von zu Hause weg bin: 

 Brisbane - Berlin

Brisbane - Berlin

....ein Stückchen näher, als aus Auckland ;) 

Nach einem letzten gemeinsamen Tag auf Stradbroke Island ging für Steffi die Reise dann weiter nach Melbourne und ich bin von nun an alleine unterwegs :) ...auf Strafbroke Island, haben wir (mal wieder) ein paar Wale gesehen, aber unsere Liste hat sich auch durch Delfine und einen weiteren Hai ergänzt, die wie bei Eisschlecken von der Küste aus gesehen haben :)

 Stradbroke Island

Stradbroke Island

 Humpack Whale with Dolphines

Humpack Whale with Dolphines

 Be aware !

Be aware !

Und dann sind wir finally in Brisbane angekommen :) 

 Moonset over BNE

Moonset over BNE

 Brisbane

Brisbane

 [05.JUL'15 - Mooloolaba, Sunshine Coast, QLD -  Swimming with Whales without Whales doesn't work :( ]

Sydney - Welcome in Australia!

 Sydney Harbour (Mrs. Macquaries Point)

Sydney Harbour (Mrs. Macquaries Point)

Arrived - nachdem ich die erste Woche der Semesterferien noch in Auckland verbracht habe, ging es am Freitag nun endlich los und ab in den A380 :) nach Sydney. Jupp, es geht nach Australien. Das selbst für mich noch total unwirklich. Mal eben in den Semesterferien nach Australien :D Zusammen mit Steffi, einer deutschen Austauschstudentin die ich bei der Noho Marae kennengelernt habe, haben wir uns hier einen Camper Van gemietet und fahren nun die Küste bis nach Brisbane hoch!

In Sydney wurden wir neben unserem Hostel auch direkt schon mit Australien pur konfrontiert. Es gab Krokodil und Känguru Pizza zum Dinner !!!

 Australien Hotel, Bar and Restaurant

Australien Hotel, Bar and Restaurant

Heute holen wir dann das Auto ab und begeben uns in the road to Brisbane :) 

 [ 28.JUN'15 - Sydney Harbou YHA]