Surfing in Tairua

I, Mary, Ben, Sarah & Emma at Cathedral Cove

 

Sarah, I, Mary & Emma

Von Taupo aus sind wir dann weiter über Rotorua nach Coroomandel gefahren und haben Ben, Sarah und Emma in Tiara besucht. Einen Tag durften Ben, Sarah und Emma dann auch mal Touris im eigenen Land sein und wir sind zur Cathedral Cove und zum Hotwater Beach gefahren - dort wo alle hinfahren wenn sie nach Chromadel kommen :p Der Hotwater Beach ist zugegebener Maßen recht spektakulär. Bei Ebbe kommt ein einer Stelle kochend heißes Wasser aus dem Boden. Alle rennen dann mit Sparten an Strand und buddeln sich ein pool und knübbeln sich um die heißen Flecken im Sand.

Der Surf war generell eher lasch für die paar Tage. Aber perfekt für Mary um das erste Mal überhaupt auf's Board zu klettern und das Ganze auszuprobieren. Und schau einer an, so schlecht hat sie sich gar nicht angestellt. Zwar nicht stehend, aber liegend hat sie ein um die andere Welle bekommen. Flach wie'n Wohnzimmertisch dafür aber super easy um wieder raus zu paddeln haben wir diesen entspannten und sonnigen Surf echt genossen und nach ewigem Warten doch die ein oder andere ordentliche Welle erwischt =)

[02.JAN'16 - Tairua - still raining =(]