Surfing Muriwai Beach

Sarah, Ben and me

Ben, looking back the mess we surfed :P

Nach dem Piha mich eher zerstört hat, als das ich vernünftig gesurft bin, bin ich diesmal zusammen mit Ben und Sarah nach Muriwai gefahren, in der Hoffnung, dass hier die Welle etwas gnädiger sind. Waren sie auch, aber dafür leider ganz schön durch einander. Einen wirklichen Swell hab es nicht. So war es mehr Glück, dass man gerade an der richtigen Stelle sitzt. Aber ich konnte dennoch die ersten Wellen auf meinem eigenen Board stehen =)) Jetzt kann's dann los gehen!!! Allerdings muss man in Muriwai auch ganz schön vorsichtig sein und auf die Strömung aufpassen. Ein-zwei Mal wurden wir ganz schön raus gezogen und sind den Strand ein paar hundert Meter weiter unten gelandet :O Den größten Schrecken haben wir dann allerdings Montag Morgen in der Uni bekommen, als wir bei 3News gelesen haben, das am Tag später als wir da waren ein Kayaker tot am Strand gefunden wurde, der wohl in den Wellen ertrunken ist. Als wir da waren, war genau ein Kayaker da, der auch sehr gut auf die Beschreibung passte :O Da haben wir uns noch nett mit im unterhalten =(

[22.JUL'15 - Three Kings, Auckland]