international Noho Marae at AUT

Noho Marae - event evening

Am ersten Wochenende des Studiums stand auch gleich schon ein echtes Highlight an. Ich hatte mich bei der Orientation noch für die international Noho Marae der Mãori auf die Warteliste setzten lassen, da ich etwas zu spät war mit der Anmeldung, und ganz unerwartet noch einen Platz bekommen. Die Noho Marae ist das offizielle Willkommens Fest der Mãori an der AUT für eine ausgewählte Gruppe internationaler Studenten. Bei dem Fest gewähren sie uns Einblicke in ihre Kultur und Rituale und am Ende werden wir ganz offiziell in die Whanau, die Familie der Mãori mit aufgenommen. Vom Nasenkuss, über Lieder und traditionellem Essen, hin zu Tänzen, Spielen, ganz vielen Liedern und Essen :p aber auch dem weltbekanntem Haka wurde uns alles während dieses einzigartigen aber auch sehr intensiven Wochenendes beigebracht. Gut die Mädels haben statt dem Haka dann son Tanz mit Bömmeln gemacht, den Poi. Auch sehr schön. Aber halt nicht der Haka :P

Ein Wochenende, dass ich so schnell nicht vergessen werde. Und ganz besonders, weil ich die große Ehre hatte den Haka am letzten Abend beim finalen Event anzuführen. Also: der Typ der sich am Anfang des Videos da so die Seele aus dem Leib schreit, bin ich :D ....das Video vom Poi und dem !Haka habe ich mit hier hochgeladen. Gemeinsam mit dem Staff haben wir alle von Freitag bis Sonntag das Wochenende zusammen in dem Ngã Wai o Horotiu verbracht, den heiligen Räumlichkeiten der Måori an der AUT. 

...und hier noch die beiden Videos: links der Poi von den Mädels und rechts der Haka uns Boys !!!

Girl's Poi - inertnational Noho Marae AUT - S1/2015

Boy's Haka - international Noho Marae AUT - S1/2015

[23.JUN'15 - Three Kings, Auckland - KA MATE!!!]